Das Unternehmen

Die Data AnalytiX GmbH unterstützt Unternehmen bei der Integration und Aufbereitung interner Geschäftsdaten sowie externer Marktdaten mit dem Ziel, eine valide Datenbasis für moderne Data Analytics, Machine Learning und Data Science Applikationen bereitzustellen.

 

Unser Ziel ist es, für Ihre Fragestellung die passende Lösung zu finden und Ihr Unternehmen im Zeitalter der digitalen Transformation bei der Aufbereitung und Analyse geschäftskritischer Informationen ein Stück zu begleiten.

Dirk Grote, Dipl.Kfm. und Wirtschaftsinformatiker

Gründer & Geschäftsführer Data AnalytiX GmbH

Kompetenzen

Amazon Web Services

Talend Data Integration

Hadoop HDFS, Yarn, Sqoop, Hive, Tez

Spark SQL

Microsoft BI

Teradata Enterprise Data Warehouse

Theobald Software SAP Extraktion

SAP Java Connector

Git

Atlassian Jira / Confluence

Qualifikationen

Amazon Web Services - Big Data Specialty

Amazon Web Services - Certified Solution Architect Associate

Hortonworks Data Platform Certified Developer

Microsoft SQL Server 2012/2014 MCSA

Scrum.org Professional Scrum Master

ITIL V3 Foundation

Kimball Data Warehouse LifeCycle in Depth

Teradata Database Design

Beispiele für erfolgreich durchgeführte Projekte

Talend ETL & Hadoop Data Engineering

Branche: Handel Food & Non Food

Analyse und Extraktion von Auftrags-, Rechnungs-, Planungs- und Stammdaten aus SAP BW (NW 7.4) und Bewirtschaftung eines Datalake in AWS S3 mit Talend DI & SAP JCo, sowie Transformation in das analytische Datenmodell auf einem AWS EC2-basierten Cloudera Hadoop Cluster. Qualitätssicherung der täglichen Beladungsprozesse mit Queries in Hive & Impala und Visualisierung in Microsoft Power BI.

Business & Data Analysis Cloud BI

Branche: Handel Fashion

Für den Aufbau einer Cloud BI-Lösung basierend auf einem AWS Redshift DWH wurden Datenbanken aus unterschiedlichen Vertriebskanälen analysiert, u.a. Microsoft Dynamics NAV, SAP BW/4Hana, eShop. Dokumentation der Quelldaten und Mapping in ein dimensionales Zielschema, sowie Abgleich von Quell- und Zieldaten.

Business Analysis DWH-Integration

Branche: Telekommunikation

Im Rahmen eines Integrationsprojekts wurden Kunden- Produkt- und Vertragsdaten eines neuen Unternehmens-bereichs in ein bestehendes Enterprise Datenmodell (Data Vault) gemappt. Für die Zusammenführung von Kundenbeständen wurden vorhandene Matching-Modelle analysiert und eine erweiterte konvergente Sicht definiert.

Microsoft BI und SAP ERP Extraktion

Branche: Handel Elektronik

Für die europaweit tätige Verbundgruppe im Handel mit Elektronikprodukten wurde eine neue zentrale Data Warehouse Plattform entworfen, entwickelt und eingeführt. Eine bestehende SAP BW Lösung wurde damit abgelöst. Dazu gehörte u.a. der Entwurf eines dimensionalen Datenmodells nach Kimball, die Anbindung von MS SQL-Server an SAP ERP inkl. Datenmigration aus SAP BW, tägliche Bewirtschaftungsprozesse und ein Analyse-Cube für das Controlling.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Data AnalytiX GmbH