Datenintegration

Häufig wird dieser Schritt als ETL-Prozess (Extract-Transform-Load) bezeichnet.

  • Extract
    Regelmäßige Extraktion der Daten aus operativen IT-Sytemen
  • Transform
    Anpassung von Dateformaten, Schlüsselsystemen, Datenbereinigung
  • Load
    Laden der Daten in eine zentrale Datenplattform (Data Warehouse)

Dabei werden die Unternehmensdaten aus unterschiedlichen IT-Systemen qualitätsgesichert auf einer zentralen Datenplattform zusammengeführt, um sie dort gemeinsam auswerten zu können.

 

Für ETL-Prozesse gibt es spezielle ETL-Tools, z.B. Microsoft SQL Server Integration Services. Auch im Bereich der Open Source Software gibt es ähnlich leistungsfähige Produkte, wie Pentaho Data Integration, für die keine Lizenzkosten anfallen.

 

Je nach Umfang der ETL-Anforderungen können auch die Funktionen, die von Self-Service BI-Produkten zur Vorbereitung der Daten bereitgestellt werden, eine Alternative sein. Mehr dazu in der Rubrik "Produkte".

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Data AnalytiX GmbH